Zur Startseite

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Blick Brunngasse auf Kirche
Blick Brunngasse auf Kirche
Störche
Störche
Störche auf einem Horst
Blumenschmuck Dorfbrunnen
Blumenschmuck Dorfbrunnen
Luftaufnahme Süd
Luftaufnahme Süd
Gemeindehaus
Gemeindehaus
 
 
Blick Brunngasse auf Kirche
Blick Brunngasse auf Kirche
1
Störche
Störche
Störche auf einem Horst
2
Blumenschmuck Dorfbrunnen
Blumenschmuck Dorfbrunnen
3
Luftaufnahme Süd
Luftaufnahme Süd
4
Gemeindehaus
Gemeindehaus
5
Dienstleistungen: Elternschaftsbeihilfe beantragen

Elternschaftsbeihilfe beantragen

Die Elternschaftsbeihilfe wird im Sozialhilfe- und Präventionsgesetz (SPG) und der Sozialhilfe- und Präventionsverordnung (SPV) des Kantons Aargau geregelt. Sie ermöglicht wirtschaftlich schwachen Eltern beziehungsweise Elternteilen, ihr Kind in den ersten 6 Monaten nach der Geburt persönlich zu betreuen. Die Elternschaftsbeihilfe verhindert Bedürftigkeit.

► erforderliche Unterlagen für die Prüfung des Antrages siehe „Gesuch um Elternschaftsbeihilfe“

Es wird empfohlen, den kommunalen Sozialdienst vor der Gesuchseinreichung zu kontaktieren.

Gesuch um Elternschaftsbeihilfe
Generelle Information Elternschaftsbeihilfe
Merkblatt Elternschaftsbeihilfe
Grenzbetraege Elternschaftsbeihilfe
Sozialdienst
Soziale Sicherheit