Obermatt

Die Schule Möhlin ist ein Ort an dem Menschen lernen, persönlich Verantwortung zu übernehmen.

Leitung Obermatt

Elli Eberhart
Schulhaus Obermatt
Bahnhofstrasse 126
4313 Möhlin

061 855 33 86
slbrmttschl-mhlnch

Schulhaus Obermatt Neu

Hauswart
061 855 34 89
hswrtbrmttmhlnch

Lehrerzimmer
061 855 34 81 (Lehrerzimmer altes Schulhaus)
061 855 34 82 (Lehrerzimmer neues Schulhaus)

LEHRPERSONEN

Agenda

alle einträge><
Textfilter:
Kategorie:
Ort:

aktuelles

30.06.2021
Abschlussshow Klasse 4b

Die Klasse 4b aus dem Primarschulhaus Obermatt veranstaltete am Mittwoch, den 30 Juni, eine tolle Abschlussshow für die Eltern.

Alles hat ein Ende und bald gehören wir zu den grossen Fünftklässlern.
Zum Abschluss der 4.Klasse sollte es jedoch einen unvergesslichen Showabend
geben. Einige Gruppen führten coole Tänze auf, die sie selbst einstudiert und
geprobt hatten. Weiter gab es vier Zauberer, welche das Publikum mit ihren
sensationellen Tricks zum Staunen brachte. Bis heute suchen die Zuschauer wohl
noch die zwei verschwundenen Karten…
Auch das Theater rund um Papa Moll begeisterte Gross und Klein. Bereits in den
Proben wurde dabei viel gelacht.
Der lustige Comic, welcher von vier Jungs selbst gemalt und geschrieben wurde,
war ein weiteres krönendes Highlight unseres Abends.

Der Showabend wird uns noch lange in guter Erinnerung bleiben!

20.05.2021
Schulreise Klasse 3a Obermatt

Auf den Spuren des Perimuk mit der Klasse 3b

Am Donnerstag, 20. Mai 2021 ging es für die 21 Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b mit ihrer Klassenlehrerin und zwei Begleiterinnen auf die Schulreise nach Wölflinswil.

Nach einer lustigen Zug- und Busfahrt kam die Gruppe auf dem Dorfplatz in Wölflinswil an. Ausgerüstet mit einer Fotokarte wurden die Kinder in zwei Gruppen eingeteilt. Nun galt es, den Perimuk-Weg mithilfe der Karte zu suchen und unterwegs die Tierrätsel zu lösen. Der Drache Perimuk ist ein Maskottchen des Juraparks Aargau und führt die Kinder durch verschiedene Abenteuer.
Nach rund zwei Stunden trafen sich beide Gruppen auf dem grossen Waldspielplatz. Es wurde Waldminigolf gespielt, ein Feuer gemacht und Würste und Marshmallow gegessen.
Den zweiten Teil des Perimuk-Wegs bestritt die Klasse gemeinsam und es wurden die letzten Tierrätsel gelöst. Am Schluss der Wanderung wartete ein Safe mit einer Überraschung auf die Kinder. Dank der richtig gelösten Rätsel liess sich der Safe knacken und alle Kinder bekamen einen Glace-Gutschein, welcher etwas später im Volg Wölflinswil eingelöst wurde.
Nach diesem Abenteuer begab sich die Klasse zufrieden und müde auf die Heimreise nach Möhlin.


05.03.2021
Der fantastische Winterpunsch

Die Klasse 4b vom Schulhaus Obermatt bereite an den kalten Tagen einen fantastischen Winterpunsch zu.

Am 27.01.2021 machten wir einen Winterpunsch. Das Rezept kannten wir aus unserem Mathebuch. Wir durften sogar in die Küche des Lehrerzimmers gehen und den Punsch herstellen.
Der Winterpunsch besteht aus Apfelsaft, Orangensaft, Himbeersirup, Zimt und Wasser.
Zuerst haben wir den Apfelsaft, das Wasser, den Sirup und den Orangensaft abgemessen und alles in eine Pfanne gekippt. Als Nächstes haben wir 3 ½ Löffel Honig dazugegeben. Dann haben wir die Zimtstangen in kleine Stücke gebrochen und auch in die Pfanne gekippt. Danach haben wir alle Zutaten zusammengemischt und Frau Zaugg wärmte den Winterpunsch auf dem Herd.
Unterdessen durften wir einen Apfel in kleine Stücke schneiden. Die vorbereiteten Stücke wurden schliesslich auf einen Spiess aufgesteckt.
Wir mussten übrigens Masken tragen und mussten die Hände zu Beginn gründlich waschen.
In der grossen Pause konnten wir den feinen Winterpunsch zusammen mit dem mitgebrachten Znüni geniessen. Auch das Wetter passte dazu: es schneite!
Wir hätten den Winterpunsch gerne nochmals gemacht, da es uns viel Spass bereitete.

27.11.2020
Ein fröhlicher Morgen auf der Schlittschuhbahn

Damit sich die beiden dritten Klassen der Primarschule Obermatt besser kennenlernen konnten, hatten ihre Lehrerinnen einen gemeinsamen Ausflug auf die Kunsteisbahn in Rheinfelden geplant.

Am Freitag, 27. November 2020 war es soweit: 40 Kinder versammelten sich an der Bushaltestelle Obermatt, um die Reise in die Nachbarsstadt Rheinfelden anzutreten. Bereits im Bus hatten die Kinder viel zu reden und zu lachen. Fröhlich ging es auch auf der Schlittschuhbahn weiter. So drehten einige Kinder schon die ersten Runden, während die anderen in der Garderobe noch mit dem Anziehen ihrer Schlittschuhe zu kämpfen hatten. Als endlich alle Kinder auf dem Eis waren, ging es so richtig los: Es wurden Kurven gefahren, Wettrennen gemacht, Kunststücke gezeigt, Bruchlandungen hingelegt und ganz viel gelacht. Nach einem warmen Tee und einem feinen Znüni um 10 Uhr waren die Batterien wieder aufgeladen und die Kinder powerten sich nochmals aus. Für das Gruppenfoto am Schluss standen nochmals alle Kinder zusammen auf dem Eis, bevor es wieder in die Garderoben ging und die Heimreise angetreten wurde.

24.11.2020
Ab in die Natur- draussen unterrichten

In der Woche vom 14. bis 18. September 2020 nahmen die 3. und 4. Klässler/innen vom Obermattschulhaus an der Aktionswoche «Ab in die Natur – draussen unterrichten» vom WWF teil.

Die Schüler/innen konnten durch diese Aktion einzelne Lektionen des Unterrichts draussen auf dem Pausenplatz, im Wald, am Wasser oder auf der Wiese abhalten.
Zudem verbrachten wir einen ganzen Tag gemeinsam im Wald. Nach einem Fussmarsch zum nah gelegenen Waldrand warteten unterschiedliche Posten auf die Schüler/innen. Die Kinder suchten, beobachteten und analysierten Insekten, legten aus Naturmaterialien wunderschöne Wald-Mandalas, wurden ins Schnitzen eingeführt und erlebten vieles mehr. Nach dem gemeinsamen Mittagessen im Wald schlenderten wir wieder Richtung Schulhaus zurück.
Die Kinder konnten mit dieser neuen Erfahrung die Umwelt kennen, schätzen und respektieren lernen. Viele neue Kompetenzen konnten so an der frischen Luft entdeckt und erworben werden. Den Schulunterricht mal ganz anders zu erleben, hat den Kindern grosse Freude bereitet.

01.02.2020
Unihockey-Turnier der Klasse 4a Obermatt

Am Samstag, 1.Februar 2020 nahm die Klasse 4a zum zweiten Mal am Unihockey-Turnier in Gipf-Oberfrick teil.

Gekämpft bis zum Schluss

Bereits um 8.15 Uhr ertönte für die 16 Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a der Anpfiff zum ersten Match des Turniers. Aufgeteilt in die zwei Gruppen „HC Michis“ und „HC Underpants“ versuchten die Kinder, die in den Turnstunden gelernten Unihockey-Techniken umzusetzen und mit viel Teamgeist die gegnerischen Mannschaften auszuspielen. Die Kinder merkten schnell, dass dies kein einfaches Unterfangen war, zumal sie im Vergleich zum Vorjahr in eine stärkere Kategorie eingeteilt worden waren. Trotz einiger Niederlagen verloren die Schülerinnen und Schüler keineswegs ihre Motivation und hatten grossen Spass am Spiel. Sie kämpften bis zum Schluss. Auch während der Spielpausen gab es kein Ausruhen. Der freie Hallenteil wurde vollends durch die Obermatt-Kinder beschlagnahmt und es wurde fleissig trainiert. Nachdem das letzte Spiel forfait gewonnen wurde, entschloss man sich, das Rangverlesen nicht mehr abzuwarten und die Heimreise anzutreten. Die Schülerinnen und Schüler, ihre Klassenlehrerin sowie die Eltern blicken auf einen ereignisreichen Tag zurück.

28.11.2019
Umsetzung des neuen Aargauer Lehrplans, AGLP

Gemeinsam auf dem Weg zur Umsetzung des neuen Aargauer Lehrplans, AGLP.
Logo AGLP







Informationen zur Umsetzung AGLP und der neuen Stundentafel, Primarschule


Die Primarschule ist auf dem Weg zur Umsetzung der neuen Stundentafel.

Der Kanton Aargau hat mit der neuen Stundentafel und der Empfehlung zur Umsetzung die Voraussetzung geschaffen, dass alle Schulen im Kanton am Vormittag Blockzeiten einführen können.

Aus diesem Grund führen wir auf das Schuljahr 20/21 an der Primarschule Möhlin Blockzeiten ein.

Alle Schülerinnen und Schüler der Primarschule werden jeden Vormittag von 8:00 Uhr bis 11:50 Uhr unterrichtet.

Der Unterricht am Nachmittag wird unterschiedlich sein, dies aufgrund der Anzahl an Unterrichtslektionen pro Woche.


Schulleitungsteam Primarstufe

15.11.2019
Ausflug ins Planetarium

Am 15. November 2019 tauchten die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen in die Welt der Sterne und Planeten ein. Im Planetarium in Luzern erlebten sie das Weltall hautnah.

Mit einer Gruppe von 41 Kindern machten sich die zwei Lehrerinnen der 4a und 4b mit ihren zwei Begleitpersonen auf nach Luzern ins Verkehrshaus. Als erstes durften die Klassen eine einstündige Vorstellung im Planetarium geniessen, die eindrücklicher nicht hätte sein können. So wurde beispielsweise eine Landung auf den Mond simuliert, bei der man das Gefühl hatte, man wäre Neil Armstrong selbst. Nachdem die Kinder ein feines Picknick aus dem Rucksack genossen hatten, teilte sich die Gruppe auf und besuchte die verschiedenen Museen und Hallen, welche viel zu entdecken und auszuprobieren gaben. Müde und voller Eindrücke kehrten die Schulklassen mit Zug und Bus wieder nach Möhlin zurück.

08.11.2019
Schweizer Erzählnacht Obermatt 2019

Eine spannende Erzählnacht über das Thema Kinderrechte durften die Schülerinnen und Schüler der Primarschule Obermatt erleben.

Am 8. November fand auch in diesem Jahr die Schweizer Lese- und Erzählnacht statt
Schon im Vorfeld war das Thema Kinderrechte in den Klassen behandelt worden. Es wurde über Länder berichtet, in denen die Kinder zur Arbeit müssen und nicht die Schule besuchen dürfen. Auch das Recht auf gewaltfreie Erziehung, Bildung, Gleichberechtigung und viele weitere Kinderrechte wurden besprochen. Zum Thema wurde schon vor der Erzählnacht fleissig gebastelt und dekoriert.

Zu diesem sehr interessanten Thema wurden für die unterschiedlichen Klassenstufen Geschichten vorgelesen, mit den Schülerinnen und Schülern diskutiert und ein Dorf gebastelt, in dem die Kinderrechte eine wichtige Rolle spielen. Auch die Sieger des Vorlesewettbewerbs der 6. Klasse waren als Vorleser aktiv und konnten Ihr Können einem grossen Publikum präsentieren.
Es kamen viele Kinder mit ihren Familien. In der Aula konnten sich Alle in den Zwischenpausen bei einem Hotdog oder einem Kuchen stärken und sich mit anderen Eltern und Kindern austauschen. Die Plätze waren hier sehr begehrt.
Insgesamt war der Abend für alle Besucher ein schönes Event, bei dem gemeinsam gelacht, geträumt und diskutiert wurde.

28.06.2019
Abschlussfest der 6. Klassen

Am 28. Juni 2019 feierten die beiden 6. Klassen der Primarschule Obermatt ihren Abschluss der Primarschulzeit.

Ende der Primarschulzeit

Am Freitag, 28. Juni fand die Abschiedsfeier der Klassen 6a und 6b in der Turnhalle des Schulhauses Obermatt statt.
Die Schülerinnen und Schüler hatten ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Den Beginn gestalteten Yael und Szymon mit der James Bond Titelmusik auf ihren Querflöten. Nach der offiziellen Begrüssung durch die Schulleitung Frau Eberhart durften sich die zahlreichen Eltern und alle SuS des Schulhauses an einem Tanz von Lena, Alina, Lea und Matea erfreuen. Im Anschluss erklang ein Samba Beat, dargeboten von der 6a, die das Stück mit unserer Musiklehrerin Agi Böni eingeübt hatte.
Mit einem wunderschönes Musikstück für Geigen brachten uns Prabh und Martin karibisches Feeling näher.
Mit dem Lied: „Wir sind gross“ von Mark Forster verabschiedete sich die 6a von ihrer Primarschulzeit, die 6 b sang das Lied: „Kogong“ ebenfalls von Mark Forster.
Im Anschluss wurde jedem Schüler sein Zeugnis feierlich überreicht.
Die Schülerinnen und Schüler bedankten sich mit einem Geschenk bei allen Lehrern, von denen sie in der Primarschulzeit unterrichtet worden waren.
Ein Instrumentalstück auf der Flöte von Simon und Fabian rundete die musikalischen Darbietungen ab.
Alina, Filip, Lucas, Demir und Julian von der 6 b präsentierten sportlich anspruchsvolle Sprünge mit Salti und Schrauben über den Kasten.
Zum Abschluss tanzten alle Anwesenden einen Flashmop zu der Musik „magic in the air“.
Nach einer Stunde wurde den Eltern und Schülern der 6.Klassen ein Apero angeboten.

Es war für Alle eine wunderschöne und abwechslungsreiche Abschlussfeier.
Danke an alle Sechstklässler; wir wünschen Euch viel Erfolg in der Oberstufe.

 

Schule Möhlin
Postfach 269
Hauptstrasse 40
4313 Möhlin
061 855 33 80
 schlvrwltngschl-mhlnch

Öffnungszeiten Schulverwaltung
Mo - Fr 08.00 bis 11.00 Uhr
(oder nach telefonischer Absprache)


 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.