Informationen Coronavirus

31.08.2021

Maskenpflicht ab 5. Primarschulklasse per 1. September 2021

Seit Beginn des neuen Schuljahrs häufen sich generell bei Menschen unter 30 Jahren und entsprechend auch an den Aargauer Schulen die Covid-19-Infektionsfälle. Aufgrund dieser Entwicklung und den Schwierigkeiten beim repetitiven Testen und der Eruierung der positiven Einzelfälle hat der Regierungsrat als Sofortmassnahme eine allgemeine Maskentragpflicht für die Schulen beschlossen. Weitere Informationen des Kantons für die Schulen Aargau finden Sie hier Maskenpflicht.


09.08.2021

Das Repetitive Testen auf Coronaviren wird ab 17. August 2021 an der Schule Möhlin weitergeführt. Informationen des Kantons dazu finden Sie unter Repetitives Testen. Die Anleitung, die der Test durchzuführen ist finden Sie unter Spucktest. Den Flyer zu den regelmässigen Tests lesen Sie unter rete-generischer-prozess und den Film können Siewarum wir testen anschauen.

Die Informationen in verschiedenen Sprachen finden Sie unter Download verschiedene SprachenLINK


31.05.2021

Das Departement Bildung, Kultur und Sport hat in Absprache mit dem kantonsärztlichen Dienst im Rahmen der Coronavirus-Epidemie eine neue Weisung für die Volksschule erlassen. Diese tritt am Montag, 31. Mai 2021 in Kraft.
• Die Maskentragpflicht wird für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Primarschulklassen vollständig
   aufgehoben.
• Im Sportunterricht sowie im Musik- und Instrumentalunterricht gelten mit Ausnahme der Hygieneregeln des BAG keine      Einschränkungen mehr.
• Schulanlässe sind wie folgt möglich:
     o Bei Publikumsveranstaltung gilt in Innenräumen eine Limite von 100 Personen und im Aussenraum 300 Personen.               Es darf maximal die Hälfte der Raumkapazität genutzt werden.
     o Bei Veranstaltungen ohne Publikum gilt in Innen- sowie in Aussenräumen eine Limite von maximal 50 Personen.

19.05.2021

Die Schulführung der Schule Möhlin hat entschieden, dass die Schule Möhlin am kantonalen repetitiven Testen teilnehmen wird. Eine Teilnahme am repetitiven Testen ist freiwillig. An der Schule Möhlin wird das repetitive Testen am 1. Juni das erste Mal durchgeführt, dies mit fachlicher Unterstützung der Spitex AG Fricktal.  Die Elternbriefe des Departement Bildung, Kultur und Sport in 14 Sprachen finden Sie nachfolgend.

Albanisch
Arabisch
Bosnisch
Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch
Kroatisch
Portugiesisch
Serbisch
Spanisch
Tamil
Tigrinya
Türkisch


23.04.2021

Das Departement für Bildung, Kultur und Sport informiert, dass zurzeit immer noch viele Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonen der Volksschule positiv auf Covid-19 getestet werden. Deshalb sind Lockerungen der Schutzmassnahmen unmittelbar nach den Frühlingsferien noch nicht angezeigt. Die Weisung vom 11. Februar 2021 bleibt weiterhin in Kraft. Oberstes Ziel der Schutzmassnahmen ist, Infektionen zu vermeiden, damit der Präsenzunterricht aufrechterhalten werden kann. Auch sollen möglichst wenige Klassen in eine Quarantäne geschickt werden müssen.
Erste Lockerungen der Schutzmassnahmen werden auf Mitte Mai 2021 geprüft, sofern es die epidemiologische Lage zulässt und die Impfkampagne fortgeschritten ist sowie das repetitive Testen in den Schulen begonnen hat. Lockerungen sind bei der Maskentragpflicht, beim Ermöglichen von Schulreisen oder bei der Durchführung von öffentlichen Schulanlässen mit Erwachsenen angedacht.
 

11.02.2021

Das Departement für Bildung, Kultur und Sport erlässt per 15. Februar 2021 neue Weisungen, welche  die Schülerinnen und Schüler der Primarschule betreffen. Neu gilt eine Maskenpflicht auch für alle Schüler und Schülerinnen ab der 5. Primarklasse. Die Maskenpflicht gilt auf dem Schulareal und sämtlichen Innenräumen der Schulgebäude inkl. Unterrichtsräume. 

18.01.2021

Das Departement für Bildung, Kultur und Sport erlässt per 18. Januar 2021 basierend auf den verschärften Massnahmen des Bundesrates folgende Weisungen im Umgang mit dem Coronavirus im Unterricht an den Volksschulen.
Für alle erwachsenen Personen und Schüler der Oberstufe gelten weiterhin eine Maskenpflicht auf dem Schulareal und in den Schulgebäuden inkl. Unterrichtsräumen und das Einhalten des Mindestabstandes von 1.5 Meter, wann immer möglich. Gruppen von mehr als 5 Personen sollen nicht zusammenstehen. Bei den Schülerinnen und Schülern ist bei der Durchsetzung mit Augenmass vorzugehen.

29.10.202

Das Departement für Bildung, Kultur und Sport  erlässt per 29. Oktober 2020 folgende Weisungen im Umgang mit dem Coronavirus und Unterricht an den Volksschulen. Für alle erwachsenen Personen und Schüler der Oberstufe gilt eine Maskenpflicht auf dem Schulareal und in den Schulgebäuden inkl. Unterrichtsräumen und das Einhalten des Mindestabstandes von 1.5 Meter wann immer möglich.

13.10.2020

Das Departement für Bildung, Kultur und Sport der Volksschule informiert, dass im Schuljahr 2020/21 keine Absenzen, weder unentschuldigte noch entschuldigte, im Zwischenbericht und Jahreszeugnis der Oberstufe eingetragen werden.


Schule Möhlin
Postfach 269
Hauptstrasse 40
4313 Möhlin
061 855 33 80
 schlvrwltngschl-mhlnch

Öffnungszeiten Schulverwaltung
Mo - Fr 08.00 bis 11.00 Uhr
(oder nach telefonischer Absprache)


 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.