1
2
music@downstairs vom 24. November 2021

music@downstairs vom 24. November 2021

30.11.2021

music@downstairs – heuer music@upstairs

Am Mittwoch, 24.11.21 war wieder einmal so ein Highlight der Musikschule Möhlin.
Gitarrenschüler und -schülerinnen von Günter Räuber und Andreas Spring brillierten volle 90 Minuten in der vollbesetzten Aula des Storebodeschulhauses mit ihren Songs und Hits aus alter und vornehmlich neuer Zeit. Die strenge Zertifikationskontrolle am Eingang minderte die Begeisterung des Publikums nicht im mindesten, war man doch als Eltern und Grosseltern stolz, die jungen Talente einmal im Rampenlicht zu erleben.
Es war auch beeindruckend, wie ernst und konzentriert sich diese ihren Stücken widmeten, zupfend, schrummend oder gar singend. Manchmal verirrte sich sogar ein Lächeln auf ein Gesicht, ob wegen eines besonders gelungenen Akkords oder wegen eines überraschenden Fehlklangs sei dahingestellt.
Das Besondere an diesem Anlass mit dem traditionellen – natürlich neudeutschen – Namen @downstairs ist das Zusammenspiel in Gruppen und dass zum Teil die Fortgeschritteneren den Anfängern unter anderem mit ihren E-Gitarren den Boden gaben. Synthie und Schlagzeug waren auch dabei (drei Schüler von Isabelle Marti und einer von Mark Burkhalter) und sogar ein Nicht-Musikschüler half dem Ganzen zum vollendeten Sound. Musizieren verbindet eben.
Die Gitarre, egal ob akustisch oder elektrisch, scheint sich grosser Beliebtheit zu erfreuen, obwohl so kinderleicht ist das Spiel darauf gar nicht: Den richtigen Ton oder Akkord bei 6 Saiten mit 10 Fingern im richtigen Augenblick zu treffen und dies bei einem Tempo, das die Band vorgibt – Kompliment!

Monika Sandmeier

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.