Zur Startseite

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Ackerland Winter
Bäume Winter
Bahnlinie Winter
Sonnenberg Winter
 
 
Ackerland Winter
Ackerland Winter
Beschreibung Banner
1
Bäume Winter
Bäume Winter
Beschreibung Banner
2
Bahnlinie Winter
Bahnlinie Winter
Beschreibung Banner
3
Sonnenberg Winter
Sonnenberg Winter
Beschreibung Banner
4
Wechsel der Kunstausstellung im Gemeindehaus Möhlin

Wechsel der Kunstausstellung im Gemeindehaus Möhlin

21.10.2021

Maria Jaeger, Rheinfelden

Bild 1

Wechsel der Kunstausstellung im Gemeindehaus Möhlin

Maria Jaeger, Rheinfelden

Die permanente Bilderausstellung im Gemeindehaus Möhlin wird vom 29. Oktober bis 23. Dezember 2021 neu gestaltet. Es werden Bilder von der Künstlerin Maria Jaeger, Rheinfelden ausgestellt.

Maria Jaeger, wohnhaft in Rheinfelden, widmete sich während ihrer Jugendzeit aktiv der Dichtung und gehörte zu mehreren Schriftsteller-Gruppen. Gleichzeitig belegte sie kunsthistorische Kurse (Alliance française) und besuchte Museen und Galerien für ihre künstlerische Ausbildung. Im Verlauf der letzten fünfundzwanzig Jahre setzte sich dann die Malerei durch.
Sie begann, autodidaktisch zu zeichnen und zu malen. Später entschied sie, sich bei verschiedenen akademischen Malern auszubilden und besuchte Weiterbildungskurse im Zeichnen, Aquarell, Öl, Pastell sowie Akt und Abstraktes Malen. Sie verwendet verschiedene Materialien und malt in vielen Techniken. Ihre Themen werden der Natur und Tierwelt entlehnt; dabei sind Berge, Meer und Wüste ihre Lieblingsmotive.
Malen ist für Maria Jaeger ein Mittel, sich aus dem Alltäglichen zu entreissen und zu versuchen, aus sich selbst etwas herauszuholen und der Aussenwelt zu schenken.
Maria Jaeger ist Mitglied der Association Romande pour la Valorisation des Arts (ARVA) seit 2005 und, bis zu ihrer Auflösung, der Vereinigung Künstler und Kunstfreunde (VKK), Regionalgruppe NW Schweiz, Basel und Bern.

Vernissage: Freitag, 5. November 2021 ab 18.00 bis 21.00 Uhr im Gemeindehaus.

Die Ausstellung steht während den üblichen Schalterstunden allen Interessenten offen. Auf drei Büroebenen sehen Sie die Bilder von Maria Jaeger. Auf Ihren Besuch, an dieser sehr eindrucksvollen Ausstellung und Ihr Interesse freut sich die Künstlerin.

Kultur- und Standortmarketing
Gemeinde Möhlin


Bild 2