Zur Startseite

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Blick Brunngasse auf Kirche
Störche
Blumenschmuck Dorfbrunnen
Luftaufnahme Süd
Gemeindehaus
 
 
Blick Brunngasse auf Kirche
Blick Brunngasse auf Kirche
1
Störche
Störche
Störche auf einem Horst
2
Blumenschmuck Dorfbrunnen
Blumenschmuck Dorfbrunnen
3
Luftaufnahme Süd
Luftaufnahme Süd
4
Gemeindehaus
Gemeindehaus
5
Mahnungsgebühren für nicht rechtzeitig eingereichte Steuererklärungen

Mahnungsgebühren für nicht rechtzeitig eingereichte Steuererklärungen

03.06.2019

Mahnungsgebühren Steuererklärungen

Per 1. Januar 2019 sind beim aargauischen Steuergesetzt verschiedene Rechtsänderungen in Kraft getreten. Eine davon ist die Einführung von Mahngebühren bei nicht rechtzeitig eingereichten Steuererklärungen. Neu gilt eine Mahngebühr von CHF 35.00, wenn die Steuererklärung nicht fristgerecht eingereicht wird. Falls eine zweite Mahnung nötig wird, kostet diese CHF 50.00.

Bitte nehmen Sie dies zur Kenntnis und reichen Sie die Steuererklärung fristgerecht ein. Sollte dies nicht möglich sein, kann bei der Abteilung Steuern ein Fristerstreckungsgesuch gestellt werden.