Zur Startseite
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Mehler Feld - Herbst
Luftaufnahme Sommer
Blick Brunngasse auf Kirche
Villa Kym
 
 
Mehler Feld - Herbst
Mehler Feld - Herbst
Beschreibung Banner
1
Luftaufnahme Sommer
Luftaufnahme Sommer
Beschreibung Banner
2
Blick Brunngasse auf Kirche
Blick Brunngasse auf Kirche
3
Villa Kym
Villa Kym
Beschreibung Banner
4
Hochwasserschutz Möhlintal

Hochwasserschutz Möhlintal

Baubeginn in Möhlin

Die massiven Rodungsarbeiten entlang des Möhlinbachs sind abgeschlossen und die Bauar-beiten am Hochwasserschutz starten im März 2019. Damit das primäre Ziel, die gesamten Massnahmen in einem Jahr zu realisieren, erreicht werden kann, war das Gesamtprojekt auf eine Ausnahmegenehmigung durch die Sektion Jagd und Fischerei des Kantons angewiesen. Grundsätzlich muss für Arbeiten im Gewässer die Fischschonzeit beachtet werden. Die Ausnahmebewilligung für die Brückenbauwerke, welche für die Widerlager einzelne, sehr lokale Eingriffe im Gewässer beinhalten, liegt vor und gibt dem Projekt damit den notwendigen Spielraum um mit den Arbeiten im März 2019 zu beginnen. Der Baubeginn findet in den drei Gemeinden Hellikon, Zeiningen und Möhlin statt.


In Möhlin starten die Bauarbeiten mit den partiellen Massnahmen in der Eschenmattstrasse und ab Montag, 18. März 2019, für ca. drei Wochen an der Bahnhofstrasse. Im Bereich der Bushaltestelle Obermatt / Volg wird die bestehende Bachmauer erhöht. Während diesen Arbeiten wird eine Lichtsignalanlage notwendig sein und das Postauto verkehrt über die Hauptstrasse via Aeschengassbrücke in die Bahnhofstrasse.


Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen, die Umleitungsführung des Postautos sowie den beiden temporären Haltestellen in der Hauptstrasse und danken für die Beachtung der Signalisationen.


Abwasserverband Region Möhlin