Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Luftaufnahme Herbst
Luftaufnahme Süd
Rheinblick
Oberstufenzentrum Steinli
Sonnenberg 5. Weghütte
 
 
Luftaufnahme Herbst
Luftaufnahme Herbst
Beschreibung Banner
1
Luftaufnahme Süd
Luftaufnahme Süd
Beschreibung Banner
2
Rheinblick
Rheinblick
Beschreibung Banner
3
Oberstufenzentrum Steinli
Oberstufenzentrum Steinli
Oberstufenzentrum Steinli Herbst
4
Sonnenberg 5. Weghütte
Sonnenberg 5. Weghütte
Beschreibung Banner
5
Ausschreibung Bewerbungsverfahren in neu zu konstituierende Umwelt-, Verkehrs- und Energie-Kommission

Ausschreibung Bewerbungsverfahren in neu zu konstituierende Umwelt-, Verkehrs- und Energie-Kommission

06.09.2022

Umwelt-, Verkehrs- und Energie-Kommission

Mit der gesetzlich angestrebten Energiewende, den gesetzten Klimazielen auf Stufe Bund und Kanton, neuen ökologischen Grundgedanken, aber auch ganz allgemein veränderten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und Bedürfnissen sind neue Aufgaben und Verantwortungen auf die Gemeinden zu-gekommen. Die Gemeinde Möhlin hat die Wichtigkeit und Dringlichkeit erkannt und möchte noch in diesem Jahr eine neue Kommission bilden, nämlich die oben genannte UVEK. Diese soll sich einzelnen Themen widmen und diese zu Handen des Gemeinderates aufbereiten.

Die Gemeinde Möhlin sucht interessierte, motivierte Bewohner*innen von Möhlin, welche bereit sind, in der neu zu gründenden Kommission UVEK mitzuarbeiten. Wir gehen im Moment von 4 bis 5 Sitzungen pro Jahr aus; dazu kommen eventuell AG-Sitzungen. Gesucht werden vor allem Bewohner*innen mit UVEK-relevanten Fachkompetenzen. Die Evaluation der Kommissionsmitglieder erfolgt mittels einfachem Bewerbungsverfahren. Wir benötigen ein einfaches Motivationsschreiben mit einer Kurzvorstellung, einer Aussage zur Motivation, in der UVEK mitzuwirken und einer Aussage zur mitgebrachten Fachkompetenz (zu welchem Thema können Sie einen aktiven Beitrag leisten). Falls Sie Mitglied einer politischen Partei sind, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns diese nennen würden. Die Gemeinde verfolgt das Ziel, innerhalb der Kommission eine gute Ausgewogenheit der politischen Gesinnungen zu erreichen und möglichst vielfältige Fachkompetenzen abzudecken.

Folgende Kriterien sollen bei der Auswahl beachtet werden:

  • Berufliche Fachkompetenz in Bezug zu einem UVEK-Thema
  • Auseinandersetzung mit und Aneignung von Fachwissen zu einem UVEK-Thema in der Freizeit
  • Politisch ausgewogene Zusammensetzung

Die drei Fachbereiche der UVEK beinhalten diverse, unterschiedliche Themen (nicht abschliessend)

Umwelt

(im Bauzonenbereich; ausserhalb der Bauzonen ist die Kommission für Natur und Landwirtschaft zuständig)

  • Wasserhaushalt (Schutz von Gewässern, Grundwasser, Quellen usw.)
  • Klima / Klimawandel (Schutz vor Wetterereignissen und oberflächigen Abflüssen, Schutz gegen steigende Temperaturen im Zusammenhang mit der Raumplanung, Schwammstadt, Umgang mit Regenwasser, nachhaltiges klimaneutrales Bauen usw.)
  • Luft (Vermeidung von Emissionen von Industrie, Gewerbe und Verkehr, Strahlungen jeder Art, Lichtemissionen, Elektrosmog usw.)
  • Lärm (Vermeidung von Emissionen von Industrie, Gewerbe, Verkehr usw.)
  • Nachhaltige Nutzung der vorhandenen Ressourcen (Umgang mit Landreserven, Wald usw.)
  • Abfall- und Abwasserentsorgung (Abfallvermeidung, umweltgerechte Entsorgung, Recycling, Entlastung ARA usw.)
  • Ökologie (Interaktion zwischen Lebewesen und künstlichen Bauten / Werken, ökologische Bauweise, ökologische Pflege und Projekte im Dorf, «bäumiges» Dorf usw.)

Verkehr

  • Mobilität (Förderung Langsam Verkehr bzw. Fussgänger + Velo, E-Mobilität, Ladestationen, ÖV, Parkplatzbewirtschaftung, Güterverkehr, Bushaltestellen, Veloabstellplätze usw.)
  • Verkehrsmanagementstrategien für Möhlin

Energie

  • Strom und Umstellung auf Erneuerbare Energien (Holz, Wind, Wasser, Sonne usw.)
  • Energiesparmassnahmen und Förderung von nachhaltigen Energieträgern (Energiespeicher, Energieerzeugungsanlagen, Technologiecenter usw.)

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch Fragen? Alessandro Corradini, Projektleiter Bau und Umwelt, 061 855 33 71, gibt Ihnen gerne Auskunft. Ihr Motivationsschreiben richten Sie bitte an die Gemeinde Möhlin, Abteilung Bau und Umwelt, Hauptstrasse 36, 4313 Möhlin oder per Mail an alessandro.corradini@moehlin.ch 

Anmeldefrist ist der Freitag, 07. Oktober 2022

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Der Gemeinderat